Benjamin Ehrlich startet bei größter Fourcross-Show der Welt

Erstellt von be/sh Radsport 14.07.2016

Am Wochenende in Tschechien

 

Am kommenden Wochenende startet unser Mitteldeutsche Fourcross-Meister Benjamin Ehrlich bei dem wohl häertesten Fourcross Rennen des Jahres - dem JBC 4X Revelations in Jablonec n.L. in Tschechien. "Ich nutze es nach zwei Jahren Abstinenz auf der internationalen Bühne als Comeback. Ziel ist es, mich hiermit und mit der am Wochenende darauf folgenden Deutschen Meisterschaft für die WM in Vald di Sole in Italien zu qualifizieren", sagt Benjamin Ehrlich. Das JBC 4X Revealtions findet im Rahmen der 4X Protour statt (Weltcup).

Bereits 2013 konnte sich Benjamin durch eine gute Leistung im Trainingslager auf dieser Strecke für die WM in Österreich nominieren.  Die Strecke ist sehr steinig und besitzt viele Downhillstrecken-Eigenschaften und Sprünge zwischen 10 bis 14 Meter.

JBC 4X Revelations 2014 brachte mehr als 11.000 Zuschauer zu einem Veranstaltungsort in Jablonec nad Nisou (JBC). Dort baute Tomas Slavik, Ex- Weltmeister aus Tschechien, eine Strecke, die den Sport auf eine neue Ebene hebt.  Im Jahr 2016 kommt JBC 4X Revelations zurück!

Eine Live-Übertragung gibt es hier: http://www.redbull.com/cz/cs/bike/events/1331772637600/jbc-4x-revelations-2016-zavod-mtb-4x-jablonec

 Den Trailer zum Event findet Ihr hier:https://www.youtube.com/watch?v=182akymSEIc

zurück zur Übersicht



hoch