Award für Speerwurf-Video

Erstellt von sh Leichtathletik 27.11.2017

Leichtathletik-Weltverband honoriert Bemühungen der Speerwerfer

Vor Beginn der Saison hatten die deutschen Spitzen-Speerwerfer um Olympiasieger Thomas Röhler, Weltmeister Johannes Vetter und Lars Hamann vom Dresdner SC mit einem Werbevideo mehr Aufmerksamkeit auf ihre Sportart lenken wollen. Was mit dem WM-Titel von Johannes Vetter generell gelungen ist, gilt auch für das kleine Werbevideo, das im Trainingslager im Frühjahr entstanden war. Bei den World Athletics Awards des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF in Monaco wurde der Clip - zwar inoffiziell, aber immerhin - mit einer Auszeichnung bedacht:"Stunning and most attracting effort on Social Media 2017".

"Wir haben mehr als 3.5 Millionen Menschen mit dem Video und unserer Leidenschaft für den Speerwurf erreicht. Dafür haben wir den inoffiziellen Award für einen der vielbeachtetsten SocialMedia-Clips in der Leichtathletik im Jahr 2017 erhalten", schrieb Thomas Röhler auf seinem Instagram-Profil.

"Es ist eine Art wertschätzende Anerkennung, die uns natürlich total freut", sagt Lars Hamann, der sich bereits in den Vorbereitungen für die neue Saison befindet.

Glückwunsch Jungs und weiter so!

zurück zur Übersicht



hoch