Auszeichnung der Jahresbesten

Erstellt von sh Schwimmen 10.09.2018

Begrüßung des neuen Stützpunkttrainers

Am Rande des Elbepokals am Wochenende in der Schwimmhalle an der Freiberger Straße hat unsere Schwimmabteilung die Jahresbesten ausgezeichnet und ein neues Gesicht am Stützpunkt begrüßt.

Ausgezeichnet wurden (v.l.): vorn: Alexandra Arlt, Florian Fröschke, Lilo Firkert, Celine Wolter, Josefine Müller, Urs Bludau, Georg Schubert, Milla Sperlich; hinten: Maximilian Schwick, Rafael Sünkel, Max Hutzler,  Grace Nothnick, Cassandra Opitz, Elisa Rosenheinric.Es fehlt: Alexander Eich.

Mit 24 DJaM-Medaillen 2018 erreichte unser erfolgreiches Team den 4. Platz von 307 Vereinen.

Zudem wurden traditionell die D-Kader (höchster Landeskader) berufen: (v.l.) vorn: Ferenc Pyka, Adrian Zische, Edgar Jenssen, Celine Wolter, Josefine Müller, Cassandra Opitz, Elisa Rosenheinrich; hinten: Maximilian Schwick, Florian Fröschke, Luis Saitenmacher, Rafael Sünkel, Max Hutzler, Grace Nothnick, Franziska Specht, Nele Röthig, Eva Gräfin von Brühl, Mattea Schubert.Es fehlt: Alexander Eich.

 

Als E-Kader berufen wurden: v.l. Marlen Klose, Leni von Bonin, Lisa Hennig, Annika Zische, Milu Berger, Aurel Wüstenhagen, Alexander Seifert (sitzend), Fynn Drzymala, Felix Mehner, Maja Dörfer, Charlotte von Bonin. Es                      Es fehlt: Sophia Seifert (krank).

Herzlich willkommen heißen wollen wir an dieser Stelle auch unseren neuen Trainer am Landesstützpunkt: Dennis Drinkuth beginnt seine Tätigkeit im September. Wir wünschen Dennis Drinkuth alles Gute für seine neue Herausforderung.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.