Auch Lars Hamann hat einen guten Saisonstart

Leichtathletik 17.05.2015

Die WM-Norm ist in greifbarer Nähe.

Beim gestrigen Halleschen Werfertag (16. Mai 2015) ging u. a. Lars Hamann  für den Dresdner SC 1898  an den Start. Auch er schaffte einen guten Einstieg in die Wettkampfsaison. Trotz derzeitiger gesundheitlicher Einschränkungen erreichte er einen sehr guten 2. Platz mit 80,65 m. Für das große Ziel  der Qualifikation zu den Weltmeisterschaften fehlen noch 1,35 m. 

zurück zur Übersicht



hoch