Angela Geisler übergibt die Leitung

Erstellt von sh Gesundheitssport 01.04.2017

Wechsel in der Abteilung Gesundheitssport

 

Zehn Jahre lang hat unsere Sporttherapeutin Angela Geisler die Abteilung Gesundheitssport beim DSC geführt und war damals maßgeblich an ihrem Aufbau beteiligt. Auf ihren eigenen Wunsch hat die Abteilungsleitung sie zum 31. März von ihrer Aufgabe als leitende Sporttherapeutin entbunden. "Die Entscheidung ist mir nach dieser langen Zeit natürlich nicht leicht gefallen", sagte Angela Geisler, die aber weiterhin als Sportherapeutin in der Abteilung tätig sein wird. "Wir möchten uns ganz herzlich bedanken für alles, was sie in dieser Zeit bewegt und entwickelt hat", sagte unser Abteilungsleiter Dr. Hans Peter Klotzsche. Mit 1300 Sportlern, die täglich in der DSC-Halle und in verschiedenen Außenstellen trainieren, ist der Gesundheitssport mittlerweile eine der größten Abteilungen im DSC.

Mit Zustimmung des DSC-Präsidiums hat die Abteilung zum 1. April Toni Fercho zum neuen leitenden Sporttherapeuten ernannt. Toni ist seit 2013 im Therapeutenteam des DSC. Er hat in Chemnitz Präventions-, Reha- und Fitnesssport studiert. "Ich freue mich sehr über die Ernennung. Klar trage ich nun mehr Verantwortung und Arbeit, aber das ist es wert. In meinen zwei Jahren in Freiberg konnte ich bereits Erfahrungen in einer Leitungsposition sammeln. Ich erhoffe mir, mit einem gut funktionierenden Team, zukünftig noch einiges bewegen und realisieren zu können."

zurück zur Übersicht



hoch