Am Pfingstmontag durch die Heide

Erstellt von sh Radsport 04.05.2016

2. MTB Marathon mit Schülercup und Laufrad-Rennen

Vom Alaunpark in der Dresdner Neustadt ... durch die Heide

Am Pfingsmontag, dem 16. Mai, richtet der Dresdner SC gemeinsam mit der Firma "usp" von Markus Weinberg den 2. MTB Marathon durch die Dresdner Heide aus. "Dieses Jedermann-Rennen bietet eine sportliche Herausforderung, im Vordergrund steht dabei aber das generationsübergreifende Naturerlebnis", sagt Organisator Markus Weinberg.

Im engen Schulterschluss mit dem Sachsenforst und den Naturschutzbehörden wirbt die Veranstaltung für einen rücksichtsvollen und achtsamen Umgang in und mit der Natur.

Auf ausgewiesenen Wegen und einer anspruchsvollen Runde führt der MTB Marathon Dresden durch die Dresdner Heide. Kinder und Jugendliche fahren eine verkürzte Strecke. Auf der Marathonstrecke kommen die Breitensportler  - ob mit oder ohne Lizenz  - voll auf ihre Kosten. Start und Ziel ist der Alaunpark in der Dresdner Neustadt, Anmeldung und Eventort ist die Scheune auf der Alaunstraße. 

Die Strecke im Wald ist nicht voll gesperrt und gegenseitige Rücksichtnahme ist höchstes Gebot. Dennoch sichern an kritischen Punkten Ordner die Strecke. Die Fahrer sind verpflichtet, auf der ausgeschilderten Strecke und nicht abseits der Wege zu fahren.

Laufradrennen für Kinder ab 3 Jahre

Der MTB Marathon ist nicht nur eine Veranstaltung für Erwachsene. Auch die Kleinsten können sich bereits mit ihren Fahrkünsten auf dem Laufrad messen. 9 Uhr startet das Kinder- und Laufradrennen auf einer rund 700m langen flachen Strecke durch den Alaunpark in verschiedenen Altersklassen.

Im Anschluss an den Start des Hauptmarathons gehen gegen 9.35 Uhr zudem die Schüler im Rahmen der "Dresdner Kinder- und Jugendspiele" auf die Strecke, die je nach Alter natürlich verkürzt ist.

Die Voranmeldungen sind bereits beendet, ihr könnt Euch aber am Tag des Geschehens noch vor Ort anmelden.

Alle Informationen findet Ihr unter www.mtb-marathon-dresden.de

zurück zur Übersicht



hoch