Als Gruppenzweiter in die Zwischenrunde

Erstellt von sh Volleyball 03.06.2021

Niederlage gegen Kasachstan

  • Foto: World Para Volley

Für unsere Sitzvolleyballer Florian Singer und Alex Schiffler beginnt heute beim Olympiaqualiturnier in Duisburg die Zwischenrunde. Am Mittwoch musste das deutsche Team im zweiten Gruppenspiel der Vorrunde eine 0:3-Niederlage gegen Kasachstan einstecken. Vor allem im ersten Satz war das Spiel extrem eng und hätte auch zugunsten der Deutschen ausgehen können. Damit beendet das Team die Vorrunde als Gruppenzweiter.

In der heutigen Zwischenrunde trifft Deutschland auf den Dritten der anderen Gruppe, die USA. Das Match beginnt 18 Uhr. In die Zwischenrunde geht zudem das gestrige Ergebnis gegen Kasachstan ein. Deutschland muss heute gewinnen, um dann in das Halbfinale einzuziehen.

Das Spiel könnt Ihr wieder im Stream bei sportdeutschland.tv verfolgen.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.