Als Gruppenerster ins Achtelfinale

Erstellt von sh Volleyball 19.10.2021

Sitzvolleyball-EM in der Türkei

 

Bei der Sitzvolleyball-EM in der Türkei läuft es bislang für die deutschen Herren mit unserem Alex Schiffler absolut nach Plan. Das Team konnte alle drei Gruppenspiele gegen Serbien, die Türkei und Frankreich jeweils klar mit 3:0 für sich entscheiden. Damit geht die Hoffnung von Alex Schiffler auf vergleichsweise "leichtere" Gegner in den k.o.-Runden zunächst auf.

Als Gruppenerster treffen die Männer nun an Mittwoch auf den Letzten der Gruppe C, Georgien. Gespielt wird um 11 Uhr.

Ebenso gut lief es bislang für die deutschen Frauen. Dort spielt auch Alex Frau Michelle mit. Auch die Frauen gewannen bislang alle drei Gruppenspiele, haben aber heute noch ein Gruppenspiel gegen Polen vor sich.

Wir drücken weiterhin die Daumen!

Alle Infos zur EM gibt es hier.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.