5 Podestplätze beim Landeskadertest

Erstellt von IF Turnen & Sportakrobatik 01.11.2015

Überprüfung 31.10. - 01.11.2015

Am vergangenen Wochenende stellten sich die Sächsischen Turnerinnen der AK 6 bis 13 dem Landeskadertest. Den Anfang machten die 6- bis 8-jährigen Mädchen am Samstag in Dresden.
Die Dresdnerinnen erreichten dabei super Ergebnisse - so konnten Stefanie Udtke (AK 6) und Marlene Pallutz (AK 7) jeweils in ihrer Altersklasse den Sieg erringen. Lena Kautzsch (AK 8) wurde mit einem tollen 2. Platz belohnt und auch Lucy-Colleen Richter (AK 7) erreichte einen Podestplatz - sie wurde Dritte. Auch die anderen Dresdner Mädchen können stolz auf ihre Leistung sein - denn jede hat sich individuell verbessert.
Herzlichen Glückwunsch an alle und vielen Dank an die fleißigen Helfer, die zum Ausrichten des Wettkampfes beigetragen haben!

Am Sonntag fuhren dann die 9- bis 13-jährigen Turnerinnen nach Chemnitz. In einem Mammut-Wettkampf von etwa 6 Stunden mussten alle technischen und athletischen Normen gezeigt werden. Nachdem alle zum Abschluss den 800m-Lauf absolviert hatten, war die Erschöpfung groß. Yasmin Almasarweh (AK 9) wurde Fünfte und muss sich vor allem in der Athletik noch stark verbessern. Auch die 10-jährigen Sophia Viertel (4.), Mia Neumann (7.) und Tanja Rinck (8.) zeigten zum Teil schon sehr gute Leistungen, müssen aber noch individuelle Schwächen überwinden. Jule Mehnert (AK 11) wurde Sechste, ebenso wie Maria Heim (AK 12). Lucienne Fragel erreichte in der AK 13 den zweiten Platz.

Für die besten Mädchen Sachsens geht es nun in drei Wochen zum Bundeskadertest - wir wünschen viel Erfolg! Für den DSC werden dort Lucienne Fragel und Lisa-Marie Schulz, die krankheitsbedingt beim Landeskadertest fehlte, an den Start gehen.

zurück zur Übersicht



hoch