3 Siege bei Mitteldeutschen Meisterschaften

Erstellt von bp Leichtathletik 12.06.2016

Landes- und Mitteldeutsche Meisterschaften in Gotha

Am 11. Juni 2016 wurden in Gotha die Mitteldeutschen Meisterschaften (MDM) in Verbindung mit den Sächsischen Landesmeisterschaften (LM) der Männer und Frauen ausgetragen. Aus unserem Verein nahmen allerdings auch jüngere Athleten teil.

So konnte sich Alisa Semenova (U18) mit persönlicher Bestweite von 5,71m im Weitsprung im Feld der Frauen behaupten und wurde 3. bei den MDM. Die Weite reichte somit auch für Platz 2 bei den LM. Ebenso schaffte Jonas Wagner (U20) den Sprung aufs Podest bei den Männern im Hochsprung. Auch mit persönlicher Bestleistung von 2,04m wurde er Zweiter bei den MDM und Erster bei den LM. Im Diskus wurde Luise Beer (im Bild mit ihrer Trainerin Katharina Wünsche in heimischer Umgebung)  2. mit einer Weite von 40,67m. Diese persönliche Bestleistung reichte somit für den Landesmeistertitel und die Qualifikation für die Deutschen Jugendmeisterschaften der U20 in Möchengladbach. 

Weitere Platzierungen unserer Athleten:

Richard Rost                      Hammer              52,43m                 Platz 1 bei MDM und LM

Julia Tieken                        Hammer              51,96 (pB)           Platz 1 bei MDM und LM

Niklas Cerwinka               800m                    1:54,99                 Platz 1 bei MDM und LM


Marco Kaiser                     400m                    49,17s                  Platz 2 MDM - Platz 1 LM

Franz Reichard                 110m-Hürden     14,97s                   Platz 2 MDM und LM

Jan Mai                               400m                    55,26s                  Platz 2 bei MDM - Platz 1 LM

 

Adrian Fritzsch                  400m                     50,19s                  Platz 4 bei MDM - Platz 3 bei LM             

Marco Rycer                      400m                     51,20s                  Platz 5 bei MDM - Platz 4 bei LM 

zurück zur Übersicht



hoch