2. Platz für Traditionself in Luckau

Fußball 26.02.2018

Achtbares Ergebnis für die Ü60-Senioren

Die Ü60-DSC-Traditionsmannschaft nahm am Sonntag an einem für sechs Mannschaften organisierten Hallenturnier von Rot-Weiß Luckau teil und belegte dabei einen achtbaren 2. Platz.

Nach einem 2:2 gegen Corona Neupetershain im Auftaktspiel folgte ein 1:0-Erfolg über die erste Mannschaft des Gastgebers. Danach folgte eine unglückliche 1:2 Niederlage gegen die spielstarken Sportfreunde aus Knappensee, die später auch Turniersieger wurden. Auch gegen die Zweite von Rot-Weiß Luckau reichte es nicht für einen Sieg (0:0). Für das letzte Spiel wurden nochmal alle Kraftreserven mobilisiert und auch ohne den etatmäßigen Torjäger konnte die Mannschaft aus Luckenwalde mit 2:0 bezwungen werden.

Der DSC spielte mit: Bernd Lehmann, Bernd Grundey, Peter Horn, Gerd Lambrecht, Roland Meise, Holger Dörwald und Ulf Große (Neuzugang, welcher sich mit 3 Toren gut eingeführt hat).

Das nächste Turnier steht für den DSC am 24. März in Oelsnitz beim vom VFC Plauen organisierten an.

zurück zur Übersicht



hoch