2. Platz für Traditionself in Luckau

Fußball 26.02.2018

Achtbares Ergebnis für die Ü60-Senioren

Die Ü60-DSC-Traditionsmannschaft nahm am Sonntag an einem für sechs Mannschaften organisierten Hallenturnier von Rot-Weiß Luckau teil und belegte dabei einen achtbaren 2. Platz.

Nach einem 2:2 gegen Corona Neupetershain im Auftaktspiel folgte ein 1:0-Erfolg über die erste Mannschaft des Gastgebers. Danach folgte eine unglückliche 1:2 Niederlage gegen die spielstarken Sportfreunde aus Knappensee, die später auch Turniersieger wurden. Auch gegen die Zweite von Rot-Weiß Luckau reichte es nicht für einen Sieg (0:0). Für das letzte Spiel wurden nochmal alle Kraftreserven mobilisiert und auch ohne den etatmäßigen Torjäger konnte die Mannschaft aus Luckenwalde mit 2:0 bezwungen werden.

Der DSC spielte mit: Bernd Lehmann, Bernd Grundey, Peter Horn, Gerd Lambrecht, Roland Meise, Holger Dörwald und Ulf Große (Neuzugang, welcher sich mit 3 Toren gut eingeführt hat).

Das nächste Turnier steht für den DSC am 24. März in Oelsnitz beim vom VFC Plauen organisierten an.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.