2. Gold für Jenny Wachsmuth

Schwimmen 10.08.2015

Titelverteidigung bei Masters-WM in Kazan

Die Eröffnungsfeier der Masters-Weltmeisterschaften im Schwimmen ist noch gar nicht gestartet, da hat Jenny Wachsmuth bereits die zweite Goldmedaille gewonnen. Die 27-Jährige vom Dresdner SC verteidigte am Montag im russischen Kazan ihren Titel über 800 m Freistil in 9:28 min. "1. Titelverteidigung. Check", schrieb Jenny auf ihrem Facebook-Account.

Am vergangenen Freitag hatte Jenny bereits Gold im Freiwasser über die 3 km gewonnen, obwohl es ihr erster WM-Start im Freiwasser war. In den kommenden Tagen hat Jenny noch weitere drei Titel im Becken zu verteidigen.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.