11 Athleten fahren nach Halle

Erstellt von bp Leichtathletik 21.02.2018

Deutsche Hallenmeisterschaften Jugend U20 mit Winterwurf

Nun wird es für die Sportler/innen der U20 ernst. 11 Athleten haben sich für 16 Wettbewerbe qualifiziert und fahren am 24. Februar 2018 nach Halle zu den Deutschen Hallenmeisterschaften der U20 sowie den Meisterschaften im Winterwurf. 

Gute Aussichten auf eine vordere Platzierung haben u. a. Frieder Scheuschner über die 200m sowie Dustin Hanusch über die 60m-Hürden mit der drittbesten Meldeleistung für 2018. Bei der weiblichen U20 könnte Lilly Lützner im Hammerwurf ein Wörtchen mitreden. 

Unsere weiteren Starter: 

Paula Tomasini - 400m

Chiara Schimpf - 60m und 200m

Natalie Zimmermann - 200m

Jannik Czudaj - 400m

Simon Wulff - 60m und 200m

Faraj Jaster - 60m-Hürden

Oliver Rehn - 800m

Pascal Hempel - Speerwurf 

Wir drücken die Daumen. 

 

 

zurück zur Übersicht



hoch