1 x Gold, 6 x Silber, 1 x Bronze

Erstellt von bp Leichtathletik 14.01.2018

Landeshallenmeisterschaften Mehrkampf U14/U16

Insbesondere die Mädchen des Dresdner SC haben die Landeshallenmeisterschaften im Mehrkampf am 13. Januar 2017 in Chemnitz erfolgreich beendet. Anne Schuch wurde Landesmeisterin in der Altersklasse W13 mit 2372 Punkten. Jeweils Zweite wurden Vivienne Morgenstern (W15) und Selma Arndt (W14) mit jeweils 2627 und 2622 Punkten. Lotte Claus komplettierte das gute Mädchenergebnis mit Platz 3 mit 2576 Punkten. 

Bei den Jungs konnte Max Jutzi in der M13 ebenfalls einen sehr guten zweiten Platz mit 2224 Punkten belegen. 

Durch die sehr guten Ergebnisse von Vivienne, Selma und Lotte in der W14 und W15 reichte es auch in der Mannschaftswertung für einen tollen 2. Platz. 

Auch wenn die Jungs in den Einzelwertungen außer Max Jutzi nicht ganz vorn gelandet sind, ist die Mannschaftsleistung aber auch von Erfolg gekrönt. Denn sowohl in der M12/M13 (Max Jutzi, Theo Gulitz, Mateo Naumann) sowie in der M14/M15 (Max Julius Löwe, Leonard Schmit, Cornelius Fritsch) belegten die jeweiligen Mannschaften den zweiten Platz. 

Herzlichen Glückwunsch! 

Und hier gibt es einige Fotos, bereitgestellt von Fam. Schwulst. 

zurück zur Übersicht



hoch