Zurück zu Schwarz-Mohnrot

19.04.2015

Die Wiedergründung des DSC jährt sich zum 25. Mal

Vor 25 Jahren, am 19. April 1990 wurde nach der Friedlichen Revolution von 1989 der Dresdner Sportclub 1898 wieder neu gegründet. Zu DDR-Zeiten trug unser Sportverein ein anderen Namen: SC Einheit Dresden. Mit der Neugründung trat der SC Einheit Dresden wieder dem Dresdner SC 1898 bei. Um die alten Traditionen vor der Umbenennung wieder zu beleben, kehrte man zu den ursprünglichen Vereinsfarben Schwarz-Mohnrot zurück.
Mit zehn Abteilungen (Fechten, Fußball, Gewichtheben, Kanu, Leichtathletik, Radsport, Schwimmen, Turnen, Volleyball und Wasserspringen) startete der DSC damals unter der Leitung von Günther Maukisch neu. Mit 1159 Mitgliedern war der Verein zur Wende deutlich kleiner als heute. Heute im Jahr 2015 hat der Dresdner SC elf Abteilungen mit über 3700 Mitgliedern.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.