Wir sind "so geht sächsisch"-Gewinner

Erstellt von sh Verein 11.12.2023

Prämie von 1.000 Euro für den DSC

 

Der DSC als Gesamtverein gehört in diesem Jahr zu den Gewinnern des Vereinswettberwerbs "so geht sächsisch". Ministerpräsident Michael Kretschmer hat bei einem Empfang in der Sächsischen Staatskanzlei Vertreter der 222 Sportvereine geehrt, die beim diesjährigen Vereinswettbewerb von „So geht sächsisch.“ und dem Landessportbund Sachsen gewonnen haben. Mit dabei war von Seiten des DSC-Präsidiums Marcus Zillich (Foto).

Als Gewinner dürfen wir uns über eine Prämie in Höhe von 1.000 Euro freuen und werben ab sofort an unserer Sportstätte sowie im Vereinsalltag für „So geht sächsisch.“, die Kampagne des Freistaates Sachsen.

Hintergrund:

Wettbewerb mit Strahlkraft: Insgesamt 890 Kooperationen und mehr als 400.000 erreichte Sportlerinnen und Sportler in 593 Sportvereinen in ganz Sachsen - das ist die vorläufige Erfolgsbilanz von fünf Vereinssportwettbewerben, die „So geht sächsisch.“ seit 2017 gemeinsam mit dem  Landessportbund Sachsen umgesetzt hat. Aktuell sind im Landessportbund 671.281 Menschen in 4.374 Vereinen organisiert.

Mit Material des Landessportbundes

zurück zur Übersicht