Wieder fit für die Freiluftsaison

Erstellt von bp/Mathilda Wiegand Leichtathletik (intern) 12.04.2018

Trainingslager in Eibenstock

Auch dieses Jahr fanden wieder viele Sportler in den Osterferien den Weg nach Eibenstock ins erste Trainingslager im Jahr. Dazu hat uns Mathilda Wiegand folgenden Bericht geschrieben. Vielen Dank dafür. 

"Auf die Plätze, fertig, los!

Wir starten fit in die neue Saison

Ostermontag, schönes Wetter und wir in Trainingslaune. Pünktlich um 09:30 Uhr ging es nach Eibenstock ins Trainingslager, wo wir fleißig waren. Zweimal am Tag haben wir uns unsere Sportschuhe angezogen und waren auf dem Platz. Unser Trainingsprogramm war zum Beispiel: Hürdenlauf, Läufe im Wald, kurze Sprints, Sprünge und Würfe. Bevor die erste Einheit begann, bekamen wir zum  Frühstück Brötchen und Müsli. Wir waren bis zum Mittag sportlich aktiv. Klar, dann hatten wir Hunger, um 12:00 Uhr gab es von Soljanka bis Eierkuchen Unterschiedliches zum Essen. Ab jetzt hatten wir bis 15:00 Uhr Zeit, um eine willkommene Pause einzulegen. Unser Motto war ganz einfach – Beine hoch und relaxen. Mit vollen Akkus ging es dann zur nächsten Runde. Die weitere Trainingseinheit dauerte ebenfalls zwei Stunden, mit vollem Programm. Zur Erwärmung Ballspiele, Lauf ABC und wieder Kraftübungen. 

Gegen 17:30 Uhr war der sportliche Teil zu Ende. Wir haben uns umgezogen und geduscht, dann angefangen zu Abend zu essen. Nachdem wir alle satt waren, kam nicht mehr viel. Keine Zeit für lange Gespräche, wenig Party - jedenfalls habe ich lange keine gesehen. Gegen 22:00 Uhr mussten wir die Augen zumachen. Erst am letzten Abend war Musik in unserem Speisesaal angesagt, ein „Profi-DJ“ hat diesen Part übernommen und eine große Gruppe war auf der Tanzfläche. Am nächsten Morgen fanden nochmals Spiele statt, und dann hieß es Abschied nehmen.

Fast genauso pünktlich wie die Abfahrt war dann auch unsere Ankunft in Dresden. Wir haben eine sportliche Woche hinter uns, von Frühjahrsmüdigkeit keine Spur. Die nächsten Wettkämpfe können kommen, wir sind fit für die neue Saison."

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.