Tina zum WM-Auftakt auf Rang 12

Wasserspringen 14.07.2019

Turm-Synchron mit Christina Wassen

https://www.zdf.de/sport/zdf-sportextra/schwimm-wm-2019-live-livestream-zeitplan-ergebnisse-gwangju-suedkorea-100.html

Am Sonntag ging unsere Wasserspringerin Tina Punzel bei den Weltmeisterschaften in Südkorea in den ersten ihrer vier Wettkämpfe. Erstmals seit drei Jahren startete sie mit Christina Wassen wieder bei einem internationalen Höhepunkt. Nach langer Verletzungspause von Christina wirkten die beiden noch nicht wieder eingespielt. 258,30 Punkte erreichten sie diesmal in einem durchwachsenen Wettkampf, bei dem es am Ende der 12. Platz wurde.

Die Medaillen und damit die Olympia-Quotenplätze holten China, Malaysia und die USA. Eine Chance auf ein deutsches Olympiaticket gibt es für Tina und Christina noch im kommenden Frühjahr beim Weltcup in Tokio.

Für Tina geht es direkt am Montag weiter mit dem 3m-Synchronwettkampf mit Lena Hentschel.

Einen kurzen Beitrag zum Synchronwettkampf des ZDF gibt es hier zum Nachschauen.

Der Livestream zum Brett-Synchronspringen startet am Montag bereits 8.20 Uhr unserer Zeit

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.