Stollen-Schwimmfest läutet zum 29. Mal Weihnachten ein

Erstellt von sh Schwimmen 17.12.2019

700 Sportler kämpfen um die begehrte Dresdner Leckerei

 

Von Freitag bis Sonntag erlebt die neu eröffnete alte Schwimmhalle gemeinsam mit dem modernen Anbau ihren ersten großen Härtestest. Denn das 29. Dresdner Christstollen-Schwimmfest lockt an diesem vorweihnachtlichen Wochenende wieder 700 Sportler aus Deutschland, Tschechien, Polen und Serbien nach Dresden. Ab 15.30 Uhr am Freitag wird um die begehrten Dresdner Christstollen der Bäckerei Grundmann als Siegerpreise geschwommen. Wir nutzen jedoch nur die neue Halle.

"Wir haben ein sehr starkes Teilnehmerfeld mit einer hohen Leistungsdichte", sagt Dirk Oehme. Alle unsere DSC-Kadersportler sind am Start, auch Alexander Eich vom Trainingsstützpunkt Hamburg. Passen muss nur Alexandra Arlt, die sich mit anhaltenden Verletzungssorgen plagt. Zudem ist auch die Dresdnerin Leonie Kullmann am Start, die ihr Studium in den USA unterbrochen hat, um sich in Berlin auf die Olympiasaison vorzubereiten.

Die offizielle Eröffnung erfolgt am Samstag um 9.15 Uhr Uhr im Beisein von Dresdens Sportbürgermeister Dr. Peter Lames, der Vizepräsidentin des Sächsischen Schwimmverbandes, Prof. Maren Witt, DSC-Präsident Wolfgang Söllner und Bäderchef Matthias Waurick.

Hier geht's zur Sonderseite Christstollen-Schwimmfest

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.