Stimmt für Eure Lieblinge

Erstellt von sh Verein Leichtathletik Schwimmen Turnen & Sportakrobatik Wasserspringen 28.03.2019

Publikumswahl der Sportjugend ist gestartet

Die Sportjugend Dresden ruft ab sofort wieder zur Publikumswahl im Rahmen der Sportjugendehrung auf. Neben der Jurywertung geht seit vergangenem Jahr auch die Publikumswahl in die Wertung ein. In dieser Woche könnt Ihr Eure Jugendsportler des Jahres nach vorn bringen. Hier geht es zur Abstimmung.

Nominiert sind von unserem Verein:

Jugendsportler des Jahres:

LUDWIG SCHÄL (2003) | Wasserspringen
Ludwig konnte sich mit Platz 1 vom Turm bei den Deutschen Meisterschaften der B Jugend für die Jugendeuropameisterschaften in Helsinki qualifizieren und dort im Teamevent die Goldmedaille gewinnen. Damit schaffte er auch den Sprung zur Jugendweltmeisterschaft, bei dem das gleiche Team 8. wurde.

RAFAEL SÜNKEL (2002) | Schwimmen
Rafael belegte bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften: Platz 3 über 50m Schmetterling; Platz 2 über 50m Freistil, 100m Freistil und 100m Schmetterling; und ist deutscher Jahrgangsmeister über die 200m Freistil-Distanz.


Jugendsportlerin des Jahres:

CARO LUISE SCHIEBOLD (2007) | Wasserspringen
Sie durfte bei den Deutschen Meisterschaften der C Jugend teilnehmen, weil sie bei der  Hallenmeisterschaft in Berlin vom 3 Meter Brett Dritte und im Sommer vom Turm  Zweite wurde. Sie hat sich für den 6. Internationalen Ulla Klinger Cup in Aachen qualifiziert und erreichte dort bei ihrem ersten internationalen Einsatz  Platz 2 vom 1 Meter Brett und Platz 4 vom 3 Meter Brett.

CELINE WOLTER (2004) | Schwimmen
Celine belegte bei den Süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften Platz 2 über die 50m Rücken, 50m Freistil und über 100m Freistil. Außerdem gewann sie 2x  den Jahrgangsmeistertitel über die 100m und 200m Rückenstrecke und erhielt eine Auszeichnung zur „Schwimmerin des Jahres – Kategorie Jugend“.

MARLENE PALLUTZ (2008) | Turnen

Marlene wurde im Jahr 2018 in den Bundeskader des Deutschen Turnerbundes berufen. Erfolge: 2. Platz Bärchenpokal
; 3. Platz Deutschlandpokal mit der Sachsen-Mannschaft; 2. Platz Zwingerpokal; 2. Platz Sächsische Meisterschaften


Jugendmannschaften des Jahres

JUGEND D - MANNSCHAFT WEIBLICH | Schwimmen
mit Leni von Bonin, Nele Röthig, Eva Gräfin von Brühl, Marlen Klose und Mattea Schubert - belegten im Vorkampf Sachsen Platz 4 und erkämpften sich im Bundesentscheid in Essen Platz 3.

DAMENGRUPPE JUNIOREN SPORTAKROBATIK | Sportakrobatik
mit Miriam Kott, Hannah Kuhnert, Alexa Krause
3. Platz Deutsche Meisterschaften Junioren 2 Balanceübung, 2. Platz Deutsche Meisterschaften Meisterklasse Balanceübung, 3. Platz Tempoübung und Mehrkampf, Bundeskader C


Besondere Leistung:

GEORG SCHUBERT (2001) | Schwimmen
Vizemeister über die 50m Schmetterling und 100m Freistil, sowie deutscher Jahrgangsmeister über seine Paradestrecke 50m Freistil bei den Deutschen Meisterschaften 2018.
Engagiert sich in der Zusammenarbeit zwischen LSP und den Wettkampfgruppen für Verbesserungen im Vereinstraining und bei Freizeitaktivitäten

LUCIENNE FRAGEL (2002) | Turnen
Lucienne hatte sich im Jahr 2017 sehr schwer verletzt (beide Ellbogen gebrochen). Sie musste Operationen und eine langwierige Reha überstehen, kämpfte sich aber zurück in den sportlichen Alltag und an die Geräte. Nach einem Jahr Wettkampfpause bestritt sie nun im März 2019 wieder ihren ersten Wettkampf mit einem großartigen Einstand in der Bundesliga.

 

 

 

 

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.