Starker 5. Platz bei WM

Erstellt von sh Volleyball 11.11.2022

Sitzvolleyball-Weltmeisterschaften in Sarajevo

 

Die deutschen Sitzvolleyballer haben mit Rang fünf bei den Weltmeisterschaften in Sarajevo ihr Ziel erreicht. Eine Verbesserung zu Platz 10 bei der letzten WM und idealerweise ein Platz unter den Top 5 war der Wunsch des Bundestrainers gewesen.

Mit den beiden DSClern Alexander Schiffler und Florian Singer hatten die Herren in der Vorrunde 3:0 gegen Kanada und 3:0 gegen Polen gewonnen. Das Spiel gegen Brasilien ging 2:3 verloren, dennoch stand das Team im Achtelfinale. Dort besiegten die deutschen Herren die Niederlande mit 3:0.

Im Viertelfinale gegen Ägypten konnte die Mannschaft die Teamleistung nicht mehr vollends abrufen und unterlag mit 1:3. Mit zwei weiteren Erfolgen gegen Kasachstan und die USA spielten sie sich aber dann auf einen starken fünften Platz.

Die deutschen Damen mit Alex Schifflers Frau Michelle kamen in einem ebenfalls starken Turnier auf den sechsten Rang.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.