Sportakrobaten fliegen über den großen Teich

Erstellt von sh Turnen & Sportakrobatik 18.03.2019

Weltcup in Las Vegas

Die Aufregung ist bereits groß bei unseren Sportakrobaten! Strahlende Gesichter waren heute beim Abschlusstraining in unserer Turnhalle zu sehen, als die Sprache auf die bevorstehende Reise kam. Denn der zweite Weltcup/Acro Cup der Saison führt einen Teil unserer Akrobaten nach Las Vegas. Über Frankfurt am Main und Los Angeles geht es am Dienstag in einem langen Flug nach Las Vegas. Zum ersten Mal findet dort ein Weltcup und zum dritten Mal der Acro Cup statt. Geturnt wird nicht etwa in einer herkömmlichen Sporthalle, sondern im Rio All-Suite Hotel und dem Casino Las Vegas.

"Das ist für unsere Sportler natürlich beides - eine echte sportliche Herausforderung in einem großen Starterfeld und zugleich ein riesiges Erlebnis, dass ihre Sportart sie an solche Orte bringt", sagt Cheftrainerin Petra Vitera. Fünf Formationen und drei Trainerinnen machen sich am Dienstag 6.30 Uhr auf den Weg:

Im Weltcup, also bei den Erwachsenen, starten unser Damentrio Anika Liebelt, Sarah Arndt und Alexa Kraus sowie das Herrenpaar Tim Sebastian (DSC) und Michail Kraft (SC Riesa).

Im Acro Cup, also im Jugendbereich kämpfen unsere beiden Damen-Trios Miriam Kott/Hannah Kuhnert/Alexa Krause sowie Hanna Prell/Johanna Schmalfuß/Paulina Krause um den Einzug ins Finale. Zudem ist unser Mixed-Paar Samira Rawolle und Florian Borcea-Pfitzmann am Start. Begleitet werden die Sportler von Petra Vitera, Katharina Bräunlich und Ramona Herrmann. Für Tim und Michail ist natürlich zudem Bundestrainer Igor Blintsov vor Ort zuständig.

"Alle sind soweit vorbereitet, auch wenn der ein oder andere mit kleinen Blessuren zu kämpfen hat. Wir freuen uns und sind bereit", so Petra Vitera.

Der genaue Zeitplan und ein möglicher Livestream-Link folgen.

Eventpage

Wir wünschen unserem Team viel Erfolg und ebenso viel Spaß in Las Vegas!

 

 

 

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.