Schülerpokal in Plauen

Erstellt von Harald Herberg/sh Gewichtheben 20.05.2019

Nachwuchs bereitet sich auf Landesjugendspiele vor

Mit sieben Kindern ging es am Samstag zum zweiten Schülerpokal nach Plauen in die denkmalgeschützte Reiterhalle an der Kasernenstraße. Dabei gelang den Dresdner Sportlern ein durchaus sehenswerter Auftritt. Ein 15., ein 10., ein 9., zwei 4., ein 3. ein 2. Platz sprangen heraus. Bei der Technikwertung des Reißens und beim Bankdrücken zahlten unsere Jüngsten Lukas, Florian und Magdalena Lehrgeld. Das erste Mal so allein auf den Brettern der Heberbühne zu stehen, nötigt hohe Anerkennung ab. Das haben die drei trotzdem klasse gemacht. Das Reißen und das Bankdrücken wollen wir auch weiterhin eher behutsam trainieren und da sind Leistungsabstriche noch verständlich.
Lukas hatte es hier besonders schwer, denn er musste als 11 Jähriger an schwere 21 kg ran. Aber bis zu den Landesjugendspielen am 29.06.2019 werden wir sicher einen Sprung nach vorn machen. Wirbelwind Florian überraschte seine sportlichen Gegner mit 5,2 sec über 30 m und unsere athletische Magda musste sich nur knapp der Lokalmatadorin Jasmin Neidhardt geschlagen geben.

Bis zu den LJS werden wir noch ein paar Reserven erschließen und dank Heimvorteil bestimmt mit noch besseren Leistungen brillieren.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.