Schimpf und Wulff können auf EM-Ticket hoffen

Erstellt von sh Leichtathletik 01.07.2019

Gute Vorstellung bei Junioren-Gala

Für unsere beiden U20-Sprinter Chiara Schimpf und Simon Wulff ist das Ticket für die U20-EM zum Greifen nah. Beide präsentierten sich beim letzten Wettkampf vor der Nominierung am Wochenende in guter Form.

Bei der Junioren-Gala in Mannheim lief Chiara die 100m in persönlicher Bestleistung von 11,67 sec. Zeitgleich mit der Stuttgarterin Kathleen Reinhardt waren die beiden die besten deutschen Läuferinnen der U20.

 

 

 

Das EM-Ticket für Schweden will sich auch Simon Wulff schnappen. Auch er untermauerte in Mannheim seine gute Form und wurde über 100m der schnellste deutsche Sprinter. Mit 10,45 sec stellte er ebenfalls eine neue persönliche Bestmarke auf. Auch in der Staffel präsentierte er sich sehr gut, so sein Trainer Stefan Poser.

Die Nominierung für die U20-EM wird am Mittwoch erwartet.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.