Nachwuchs startet in die Halllensaison

Erstellt von sv Leichtathletik 25.11.2019

Hallen-Schüler-Mehrkampf des DSC 1898

Mit unserem Hallenmehrkampf (19.11.2019) hat für viele Kinder der U14 der Einstieg in die Hallensaison begonnen. Insgesamt 56 DSC-Athleten waren am Start , aber auch viele Sportlerinnen und Sportler aus verschiedenen Vereinen fanden zusammen mit ihren Übungsleitern und Eltern am Dienstagnachmittag den Weg in die Trainingshalle des Dresdner SC. Wie 2018 freuten wir uns besonders über die Gäste aus Tschechien.

Neben den 30m-fliegend, den 50m und einer doch ungewöhnlichen Distanz von 120m stand auch noch das Medizinballschocken auf dem Programm. Altersklassenübergreifend konnte Arne Borkert von der SG Weißig mit 13,70m den Bestwert erzielen. Die schnellste 30m-fliegend-Zeit an diesem Tag steht mit 3,69s, gelaufen durch Vivien Thiele (SG Motor Freital), im Wettkampfprotokoll. Insgesamt konnten DSC Sportler gute 14 von 36 Medaillen erringen. 

Es war ein gelungener Wettkampf und zugleich ein kleiner Auftakt, bevor es am Sonntag für viele nach Senftenberg zu den Ostsächsischen Hallenmehrkampf-Meisterschaften geht. Vielen Dank an alle Teilnehmer, Eltern, Übungsleiter und Kampfrichter, die diesen Wettkampf unter der Woche ermöglicht haben. 

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.