Mannschaftssieg beim Schülerpokal

Erstellt von F. Mavius Gewichtheben 19.10.2022

4 Durchgang in Chemnitz

Mit 10 Sportlern und zahlreichen Schlachtenbummler reisten die DSC-Nachwuchs-Stemmer zum 4. Durchgang des 2022er Schülerpokals nach Chemnitz. In der traditionsreichen Wettkampfstätte des Chemnitzer Athletenclubs gab es an diesem 15.10.2022 oft Gelegenheit tolle Leistungen der Dresdner Sportler zu beklatschen. Und ja, wir haben den Mannschaftssieg geholt! Wow!

Lina Dietrich (AK 10) das erste Mal dabei, kann stolz auf ihre Premiere auf der Heberbühne sein. Das Geburtstagskind Neele König (AK 10) wurde zwar wieder nur mit der Holzmedaille belohnt, rückt aber Schritt für Schritt nah an das Siegertreppchen. Und Matilda Harnisch, ebenfalls in der AK 10, überrascht Konkurrenz und Trainer mit ihrem Sprung auf den ersten Platz. Samuel Perez als Zweiter in der AK 10 männlich macht Hoffnung auf ein spannendes Finale im Dezember.

Bei den 11jährigen Jungs trennen magere zehn Punkte den sechsten vom Bronzerang. Diesmal wurde Theo Neundorf Sechster und Bengt Mühle sprang dafür auf den dritten Podestplatz.

Unsere Mannschaftskapitänin Magdalena Neundorf (AK 13/14) musste eine erste Niederlage hinnehmen. Für einen Erfolg bei den Deutschen Meisterschaften der Schüler muss sie noch konsequenter das Athletiktraining realisieren.

Sehr erfreulich, dass Pit Böse (AK 12) Dritter wurde und damit erstmalig auf dem Siegerpodest stand.

Unser Florian Bär (AK 13) siegte und präsentierte ein sehr gutes Ergebnis im Gewichtheben. Das täuscht aber nicht darüber hinweg, dass in den folgenden fünf Wochen bis zu den Deutschen Meisterschaften der Schüler intensiv für das große Ziel geschwitzt werden muss.

Nach einer kleineren Trainingspause hat Leon Proft einen exzellenten Wettkampf hingelegt. Mit beispielhaften Athletikwerten empfahl er sich als dritter Kandidat des DSC 1898 für die Deutschen Schüler-Meisterschaften.

Das eigentliche Überraschungsmoment folgte am Ende eines langen Wettkampftages. Noch vor der offiziellen Siegerehrung sickerte die Information durch, dass die Sportler des DSC 1898 die Mannschaftswertung gewonnen hatten. Das vor den favorisierten Eibauern und den Hebern vom Nachbarverein aus Meißen!

Eine gelungene Generalprobe, ein gutes Omen? Jedenfalls ist am 10. Dezember 2022 ein spannendes Finale in unserer heimischen Trainingshalle programmiert.

Ergebnisse:  

Matilda Harnisch AK 10,                415,6 Pkt.          1. Platz

Neele König AK 10,                          372,0 Pkt.          4. Platz

Lina Dittrich AK 10,                         346,7 Pkt.          5. Platz

Samuel Perez AK 10,                       550,0 Pkt.          2. Platz

Bengt Mühle AK 11,                        382,8 Pkt.          3. Platz

Theo Neundorf AK 11,                    370,3 Pkt.          6. Platz

Pit Böse AK 12,                                 457,4 Pkt.          3. Platz

Florian Bär AK 13,                            537,9 Pkt.          1. Platz

Magdalena Neundorf AK 13/14,   509,5 Pkt.          2. Platz

Leon Proft AK 14,                             496,2 Pkt.          5. Platz

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.