Louisa holt erste Medaille für Deutschland

Erstellt von sh Wasserspringen 20.08.2017

Universiade in Taiwan

Bei der Sommer-Universiade in Taiwan hat unsere Wasserspringerin Louisa Stawczynski die erste Medaille für das deutsche Uniteam geholt. Lolo gewann in ihrer Paradedisziplin vom 1m-Brett Bronze mit 268,15 Punkten (5 Sprünge). Gold holte sich die Mexikanerin Dolores Hernandez (278,70) vor der Nordkoreanerin Un Gyong Choe.

Louisa studiert derzeit Geschichtswissenschaften und startet somit für die TU Dresden in Taipeh.

Glückwunsch zu diesem gelungenen Auftakt!

Ergebnisse der Universiade.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.