Jonathan Schmidt knackt die JWM-Norm

Erstellt von sh Leichtathletik 10.06.2018

Bastian Rudolf springt neue Bestleistung

Unsere Leichtathleten waren auf verschiedenen Meetins am Wochenende unterwegs und brachten einige erfreuliche Nachrichten mit: Unser Läufer Jonathan Schmidt hat die Norm für die diesjährigen Juniorenweltmeisterschaften in Tampere geknackt! In Pfungstadt lief er die 1500m in 3:45,83 min und blieb damit unter der gefordeten Zeit von 3:46,50. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

 

Bastian Rudolf sprang in Zeulenroda neue Jahresbestleistung - er überquerte 2,16 m und wurde damit Dritter. Jonas Wagner kam mit übersprungenen 2,08 m auf den fünften Platz. Auch dazu gratulieren wir.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.