Jonas siegt in Weinheim

Erstellt von sh Leichtathletik 04.02.2024

Platz zwei für seinen Trainingskollegen Keyvan

 

Unserem Hochspringer Jonas Wagner ist am späten Freitagabend in Weinheim die Titelverteidigung gelungen. Jonas siegte bei der internationalen Hochsprung Gala wie bereits im Vorjahr. Er steigerte seine Saisonbestleistung auf 2,23m, was zugleich deutsche Jahresbestleistung bedeutete. Danach scheiterte Jonas an der EM-Norm von 2,26m. Sein TRainingskollege Keyvan Ghanbarzadeh lieferte Jonas ein spannendes Battle und kam mit 2,20m auf Rang zwei vor dem Italiener Manuel Lando.

Für Jonas war es nach den Landesmeisterschaften der zweite Wettkampf in diesem Winter und ein wichtiger Schritt auf seiner Road to Paris. "Ich bin zufrieden mit dem Wettkampf, zum einen bezogen auf die Höhe und zum anderen, weil ich technisch sicher und konstant im ersten Versuch war. Außerdem war es schön, den Doppelsieg mit Keyvan zu holen", schätzte Jonas Wagner ein.

Ergebnisse

zurück zur Übersicht