"Ich hoffe, das ist der Startschuss für mehr"

Erstellt von sh Leichtathletik 04.03.2019

Karl Bebendorf wird EM-Siebter

Absolut zufrieden und mit einem Lächeln auf dem Gesicht verließ Karl Bebendorf am Sonntagabend die Emirates Arena in Glasgow. Als einer der letzten Höhepunkte der diesjährigen Hallen-Europameisterschaften stand um 21 Uhr das 1500m-Finale auf dem Programm. Karl Bebendorf lief das Rennen kontrolliert und konnte sich am Ende über einen siebten Platz in einer Zeit von 3:46,88 min freuen.

"Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Ich bin als kompletter Außenseiter ohne Erwartungen angereist und überraschend ins Finale gekommen. Dort konnte ich dann noch einmal eine gute Performance abliefern und bin jetzt Siebtbester in Europa. Ich hab in meinen Augen alles gewonnen, was ich gewinnen konnte. Ich hoffe, das ist der Startschuss für mehr. Ich bin super motiviert, noch viel weiter zu kommen. Jetzt sieht man langsam, wofür man die tägliche Qual auf sich nimmt. Das nehme ich jetzt mit in die kommenden Trainingslager", sagte uns Karl. Für ihn geht es bereits kommende Woche ins Camp nach Flagstaff.

Herzlichen Glückwunsch Karl und seinem Coach Dietmar Jarosch zu diesem Erfolg.

Artikel über Karl in den Dresdner Neueste Nachrichten.

 

 

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.