Gute Ergebnisse der Leichtathletik-Senioren

05.03.2015

Am vergangenen Wochenende (27.02. bis 01.03.) fanden in Erfurt die 14. Deutschen Hallenmeisterschaften und Winterwurfmeisterschaften statt.

Für den Dresdner SC traten vier Athletinnen und Athleten an. Die Ergebnisse können sich sehen lassen: In der Altersklasse W50 räumte Angela Müller ab – der erste Platz im Speerwurf und in der 4x 200m-Staffel gingen an sie.

Ulrike Gründel-Michel (W45) und Bernd Rösch (M60) schafften den vierten Platz im Hochsprung und Uwe Prantz erreichte in 26,89 Sekunden den siebten Rang auf der 200m-Strecke.


 

 Die gesamten Ergebnisse im Überblick:

 W50 – Angela Müller: Speer:    36,45m, 1. Platz

                                         200m:    2:05,21min, 1. Platz und sächsische Hallenbestleistung

W45 – Ulrike Gründel-Michel: weit: 4,43m, 9. Platz

                                                     hoch: 1,46m, 4. Platz

                                     60m Hürden: 10,49 sec 6. Platz

M60 – Bernd Rösch:              hoch: 1,47m 4. Platz

M50 – Uwe Prantz:                200m: 20,89 sec 7. Platz

                                                 400m: 61,81 sec   9. Platz

 Herzlichen Glückwunsch!

 

 

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.