Gelungener Auftakt im Steyer-Stadion

Erstellt von bp Leichtathletik 25.04.2018

Abendsportfest 24. April 2018

Petrus hatte beim diesjährigen Abendsportfest am 24. April 2018 wenigstens Gnade mit den Athleten und es regnete nicht, aber die Sonne hätte sich bei den Leistungen wahrhaftig mal blicken lassen können. So begeisterte Paul Schlenker vom LAC Chemnitz, aber in Dresden trainierend, mit 58,32m im Speerwurf der U18. Er schaffte somit die D-Kader-Norm und qualifizierte sich gleich zu Saisonbeginn zur Freude seiner Trainerin Katharina Wünsche für die Deutschen Meisterschaften. Dass der DSC ein gutes Pflaster für Speerwerfer ist, zeigen auch die Nachwuchsathleten der männlichen U16. Max Jäger siegte mit 49,22m und Fabian Neukirch wird mit 47,69m sehr guter Zweiter. Beide rangieren somit ganz weit vorn in der Bestenliste für Deutschlands Nachwuchswerfer. 

 Auch Simon Wulff präsentierte sich über die 150m der Altersklasse U18 in sehr guter Form. Mit 16,47s führt er damit deutlich die Bestenliste in Deutschland an. Gleiches vollbrachte Johanna Kleiner über die 300m. In einer Zeit von 40,88s  zeigt sie schon jetzt, was in ihr steckt. 

Insgesamt können alle Sportler/innen zufrieden mit Ihren Leistungen sein. 

Vielen Dank an die Kampfrichter, die in der Woche für unseren Wettkampf zur Verfügung standen. 

Ergebnisse

Fotogalerie

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.