Fünf Podestplätze bei Süddeutschen Meisterschaften

Erstellt von sh/do Schwimmen 27.02.2017

Dreimal Gold in heimischer Halle

Bei den 28. Süddeutschen Meisterschaften "Lange Strecke" in der neuen Schwimmhalle an der Freiberger Straße holten unsere DSC-Schwimmer dreimal Gold und zweimal Silber in ihren jeweiligen Jahrgängen. Maximilian Schwick (Jahrgang 2004, Foto) siegte über 1500 m Freistil und wurde Zweiter über 400 m Lagen. Alexandra Arlt (Jahrgang 2001) gewann die 800 m Freistil und Rafael Sünkel (Jahrgang 2002) die 1500 m Freistil. Alex Eich (Jg. 2002) holte zudem Silber über 400 m Lagen.

Insgesamt verlief der erste überregionale Wettkampf in der neuen Halle reibungslos. Vielen Dank an das Lob unserer Gäste, das uns erreicht hat!

 

 

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.