Florian ist Teil der ersten deutschen Para Beachvolleyball Mannschaft

Erstellt von sh Volleyball 13.10.2022

DSC-Sitzvolleyballer bittet um Unterstützung

 

Gemeinsam mit Alexander Schiffler hatte es unser Sitzvolleyballer Florian Singer 2021 zu Olympia geschafft. Jetzt geht Florian auch im Sand neue Wege. Gemeinsam mit drei weiteren Athleten hat Florian die erste Para Beachvolleyball Nationalmannschaft Deutschlands gegründet. Sie besteht neben Florian aus Torben Schiewe, Martin Vogel und Mathis Tigler. Anfang August haben die Vier an den Lidl Para Beachvolleyball Open in Ljubljana teilgenommen.

Da dieser Sport recht neu und noch nicht paralympisch ist, erhalten die Jungs leider keine Fördergelder von Verbänden. Deshalb hoffen sie nun auf eure Unterstützung, um zum einen entstanden Kosten beim Turnier in Ljubljana zu decken oder zu minimieren und zum anderen, um zukünftige Turniere zu finanzieren.

Ihr könnt das Team über gofundme unterstützen.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.