Erfurt Indoors mit vielen DSC-Startern

Erstellt von sh Leichtathletik 24.01.2019

Hallenmeeting am Freitagabend

Zum sechsten Mal finden am Freitag, 25. Januar, die Erfurt Indoors statt. Das international und national stark besetzte Meeting nutzen auch zahlreiche DSC-Sportler, um sich zu messen.

Über die 1500 m wird Karl Bebendorf (Foto) auf die Strecke gehen, im C-Lauf zudem Oliver Rehn. Bei den Damen nimmt Celine Noack, die bislang auf den 800m zuhause war, die 1500m in Angriff. Ebenso gemeldet hat für diese Strecke Felicitas Ender.

Über die 800m testet Jan Riedel seine Form, der nach einem durchwachsenen Jahr noch einmal angreifen will. Johanna Kleinert läuft ebenfalls die 800m.

Im Sprintbereich starten Charlotte Fromm über die 60m und Frieder Scheuschner über die 60m sowie 200m.

Die Erfurt Indoors können beim MDR im Livestream verfolgt werden. Los geht es dort ab 19.55 Uhr.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.