erfolgreiches Jahresabschlusssportfest der Leichtathleten am 20.12.2014

Leichtathletik 21.12.2014

Beim Jahresabschlusssportfest des Dresdner SC ist die Deutschland-Premiere über 400m Hürden in der Halle für die Organisatoren außerordentlich erfolgreich verlaufen. In einem spannenden Challenge-Rennen setzte sich der DM-Siebte über diese Distanz im Freien, Florian Handt vom DSC, gegen die clubinterne Konkurrenz klar in 53,2 s durch.


Ein weiterer Höhepunkt des Sportfestes war der 600 m Lauf der Männer, in dem Jan Riedel (ebenfalls DSC) den bisherigen Hallen-Landesrekord von Rico Lieder (Chemnitz) pulverisierte und mit 1:17,15 min eine herausragende Zeit lief. Weitere sehr gute Ergebnisse waren die 6,17 m von Dreispringerin Jenny Elbe (DSC) im Weitsprung sowie von Franz Beyer (WSG 81 Königs Wusterhausen) mit 2,07 m im Hochsprung der männlichen Jugend U20.


Jochen Wiedemann
Dresdner SC 1898

Hier geht es zu den Ergebnissen.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.