Erfolge beim Bundesstützpunkt-Vergleich in Aachen

Erstellt von Dorit Schöne Wasserspringen Wasserspringen (intern) 18.11.2019

Henni Mehner und Lena Simon holen 6 Podestplätze.

Eine kleine, aber feine Auswahl Sportler der Jahrgänge 2008 und 2009 war in der vergangenen Woche in Aachen zum Bundesstützpunkt-Vergleich und konnte bei diesem wichtigen Wettkampf ganz hervorragende Leistungen zeigen.

Henni Louise Mehner (2008), Lena Simon und Katharina Golbs (beide 2009) stellten sich bei einem Landwettkampf sowie in zwei Wasserwettkämpfen der Konkurrenz aus Berlin, Leipzig, Rostock, Halle und Aachen.

Katharina sollte Erfahrungen sammeln und gut beobachten, für Henni und Lena gab es schon höher gesteckte Ziele zu erfüllen. Beide Sportlerinnen gehören zu den besten deutschen Wasserspringerinnen in ihren Jahrgängen und konnten das in Aachen eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Wir gratulieren zu folgenden Ergebnissen:

 

Landwettkampf

Brett (1m+3m)

Turm

Kombination

Henni Louise Mehner

1. Platz 

2. Platz (120 %)

1.Platz (124%)

1.Platz

Lena Simon

2.Platz

6.Platz  (94%)

4.Platz ( 113%)

3.Platz

Katharina Golbs

16.Platz

16.Platz

17.Platz

17.Platz

Nach den wirklich anstrengenden Tagesabläufen an den Trainings- und Wettkampftagen vor Ort hatten die Sportler bei einem Abschlussabend mit Pool-Party und leckerem Abendessen sehr viel Spaß und durften gemeinsam nach Herzenslust baden und spielen.

Nun bereiten wir uns auf die nächsten anstehenden Wettkämpfe vor. Vom 06. bis 08.12. 2019 werden hier bei uns in Dresden der Zwingerpokal für die C-Jugend und die Talentiade für die D- und E-Jugend ausgetragen.

Viel Erfolg bei der Vorbereitung!

Fotos: Dorit Schöne

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.