DSC testet gegen Regionalligist Budissa Bautzen

Erstellt von ee Fußball 15.08.2018

Freitag, 19:00 Uhr: DSC 1898 - FSV Budissa Bautzen

Diesen Freitag gibt es ein wahres Highlight für den DSC. Im letzten Vorbereitungsspiel geht es für die Wege-Truppe gegen den Regionalligisten Budissa Bautzen zur Sache. Eine tolle Gelegenheit für alle Spieler, sich zu beweisen und mit einem solch hochkarätigen Team zu messen. Der Anpfiff ertönt um 19 Uhr.

Das Spiel muss auf Grund des Zustandes des Rasens im Steyer-Stadion auf Rasenplatz 11 (Platz am Sprecherturm) im Sportpark Ostra stattfinden. Das dortige Geläuf bietet perfekte Bedingungen für den Leistungsvergleich.

Budissa Bautzen befindet sich bereits “mitten” in der Saison der Regionalliga Nordost. Der FSV startete stark mit sieben Punkten aus drei Spielen in die Saison, musste am letzten Wochenende im Auswärtsspiel beim SV Babelsberg 03 aber mit einem 0:4 einen ersten Dämpfer hinnehmen. Das Team von Trainer Torsten Gütschow steht damit aktuell auf Tabellenplatz 7 und hat nun ein pflichtspielfreies Wochenende vor der Brust.

Das letzte Aufeinandertreffen mit Budissa ist noch gar nicht so lange her. In der Winter-Vorbereitung 2017 stand man sich am 22. Februar bei widrigen Wetterverhältnissen in Bautzen gegenüber. Der Sportclub zog sich bei der 0:3-Niederlage achtbar aus der Affäre. Abgesehen von den Duellen gegen die zweite Mannschaft von Budissa muss man für das letzte Pflichtspiel-Aufeinandertreffen deutlich länger zurückschauen. In der Saison 2004/05 trafen beide Teams in der Landesliga Sachsen aufeinander. Auswärts erreichte der DSC als Oberliga-Absteiger ein 2:2, daheim verloren die 98er zum Rückrundenauftakt mit 0:1. Übrigens: in beiden Spielen wirkten Abteilungsleiter Marcus Zillich und Sportdirektor Stefan Steglich aktiv mit.

Der DSC freut sich am Freitag um 19 Uhr auf viele interessierte Zuschauer zu diesem Vorbereitungsspiel im Ostragehege. Als kleiner Eintritt werden 2,00 € (Vollzahler) bzw. 1,50 € (Ermäßigt) verlangt. Dauerkartenbesteller haben freien Eintritt. Vor Ort können zudem noch Dauerkarten vorbestellt werden. Für eine Essens- und Getränkeversorgung am Platz ist gesorgt.

Achtung: Am Wochenende findet in Dresden das Stadtfest statt, das mit einigen Verkehrseinschränkungen einhergeht. Auch die Zufahrten zum Ostragehege sind teilweise betroffen. Plant bitte ein wenig mehr Zeit ein. Dankeschön.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.