Dresdner SC verabschiedet sich mit Sensationssieg aus der Champions League

19.02.2015

Die Volleyballerinnen des Dresdner SC haben sich mit einem Sensationssieg aus der 2015 CEV DenizBank Volleyball Champions League verabschiedet.

Am Mittwochabend (18. Februar) setzte sich das Team von Trainer Alexander Waibl im Rückspiel des Play-offs 12 völlig überraschend mit 3:2 (24:26, 26:24, 25:19, 18:25, 15:13) bei Fenerbahce Grundig Istanbul durch. Am Ende hat es leider nicht ganz gereicht: Nach der 0:3-Hinspielniederlage wäre ein 3:0-oder 3:1-Sieg nötig gewesen, um einen entscheidenden Golden Set zu erwirken.


zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.