DM in Halle/S.: Unsere C-Jugend ist Spitze!

Erstellt von Dorit Schöne Wasserspringen 05.03.2019

Erfolgreiches Wettkampf–Wochenende: 14 Medaillen konnten die 8 Dresdner Sportler im Hallenser Wassersprungbecken taufen.

Allen voran Finn Paul Neubert (Jahrgang 2006) der gleich drei mal ganz nach oben auf's Treppchen klettern durfte und ein mal 3. wurde.

Thanh Phan (4 Podestplätze), Finja Helling (3 Podestplätze) Cora Schiebold (2 Podestplätze) und Sonja Thulke (1 Podestplatz) alle aus dem Jahrgang 2007 sind maßgeblich am Erfolg beteiligt.

Auch die kleinen Erfolge am Rande wie zum Beispiel viele Normerfüllungen in der Landüberprüfung mit vorderen Platzierungen (Thanh 1.Platz 07 männlich mit 128,08 %, Sonja 2.Platz 07 weiblich mit 140,32 %, Finn 2. Platz 06 männlich mit 109,06 %, Cora 3.Platz 07 weiblich mit 139,83 %, Henni als Hochstarterin 08 im Jahrgang 07 4.Platz mit 138,57 % ) sind als herausragende Leistungen zu nennen.

Die Trainer freuen sich auch über gute Pflichtleistungen So konnten sich Finn, Thanh und Cora auch bei den Pflichtleistungen zum Teil ganz vorn einreihen und Finn, Cora und Finja sind in Sachen Schwierigkeitsgrad deutsche Spitze.

Wir gratulieren den Sportlern zu ihren großartigen Erfolgen und sehen zuversichtlich in Richtung Sommermeisterschaft in der heimischen Halle mit der Hoffnung auf noch mehr DSV Normerfüllungen.

 

 

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.