DJaM Tag 1: Gold für Eva!

Erstellt von do Schwimmen Schwimmen (intern) 28.05.2019

Gleich beim Vormittagsabschnitt gab es Gold für den DSC. Überraschend gewann Eva Gräfin von Brühl über 800m Freistil.

  • Eva Gräfin von Brühl. Foto: P.Bräunlich

Normalerweise werden bei der DJaM am Vormittag die Finalkandidaten für den Nachmittag ermittelt. Nicht so bei den "langen Kanten" über 800m und 1500m Freistil. Hier werden vormittags bei Entscheidungsrennen gleich die neuen "Deutschen Jahrgangsmeister" gekürt.

Und da gelang Eva Gräfin von Brühl (Jg. 2007) gleich der ganz große Wurf. Als Viertplatzierte der deutschen Saisonbestenliste fuhr sie nach Berlin - und konnte im 800m-Freistilrennen dann alle Favoriten hinter sich lassen. Mit neuer Bestzeit von 9:42,13 Minuten gewann sie die erste Medaille für sich und für den DSC. Und dann gleich Gold! Herzlichen Glückwusch dazu.

Und dann noch etwas bemerkenswertes hinterher: Deutsche Schwimmer sind nicht gerade für außerordentliche Wettkampfhärte bekannt. Eva ist hier eine sehr positive Ausnahme. Etwa 2,5 Stunden vor dem Goldrennen qualifizierte sie sich im Vorlauf einer nicht weniger anspruchsvollen Strecke, den 200m Schmetterling, als Zweite für das Finale am heutigen Nachmittag.Das ist eine starke Leistung - und wir drücken die Daumen!

Heute nachmittag werden weitere DSC-Schwimmer in den Finals ab 16:30 Uhr nach Medaillen greifen.

Über 100m Freistil qualifizierte sich Celine Wolter (2004) als Vorlaufdritte für´s Finale. Mattea Schubert (2007) als Siebente und Cassandra Opitz (2005) als Achte sind ebenfalls in den Jahrgangsfinals über 100m Freistil der Mädchen dabei.

Ebenfalls Vorlaufdritter über 100m Freistil wurde JEM-Schwimmer Georg Schubert (2001), Rafael Sünkel (2002) rutschte als Vierter in den Endlauf.

Alexander Eich (2002) geht als Fünfter in das Finale über 200m Schmetterling.

Über 100m Brust knackte Florian Fröschke (2004) erstmals die 1:10 und zieht als 6. in den Endlauf.

  - Ergebnisse
  - Livetiming
  - Livestream

D. Oehme

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.