Die 6.000 sind geknackt! Unser Crowdfunding ist erfolgreich!

Turnen & Sportakrobatik 23.10.2019

Junioren der Sportakrobaten starten in die EM

 

Am Donnerstag beginnen im israelischen Holon die Europameisterschaften der Sportakrobaten. Zunächst gehen die jüngeren Formationen in den sogenannten "Age Group Competitions" an den Start.

Für den DSC werden am Donnerstag starten:

Tobias Vitera (DSC) und Albrecht Kretzschmar (Riesa, Altersklasse 11-16 Jahre) eröffnen 14:30 Uhr dt. Zeit mit ihrer Balanceübung die Europameisterschaft.

Auch die Damenpaare und Damengruppen der Altersklasse 12-18 Jahre turnen morgen ihre ersten Übungen.
Für den DSC werden 18:38 Uhr Johanna Schmalfuß, Hanna Prell und Paulina Krause mit ihrer Tempoübung loslegen.

"Das Ziel für alle unsere 23 Starter sollte es immer sein, den Einzug ins Finale zu schaffen, um dann unter den Besten die eigene beste Leistung abzurufen, um soweit wie möglich vorne" zu landen", sagt DSC-Cheftrainerin Petra Vitera.

Crowdfunding unterstützt Familien

Und diesen EM-Start versüßt eine richtig gute Nachricht! Unser Crowdfunding-Projekt ist erfolgreich! Zwei Tag vor Ablauf der Frist können wir vermelden: Das Fundingziel von 6000 Euro wurde erreicht! Wir freuen uns riesig, dass wir so einen Teil der mehr als 30.000 Euro Kosten decken und den Familien einen Teil zurückzahlen können. Herzlichen Dank an alle Unterstützer!!!

Hier könnt Ihr bis Freitag noch spenden.

Danke an die Fotos aus Israel an Felix Kuntoro!

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.