Derby-Niederlage

Gewichtheben 13.11.2019

Sachsen-Rekord auf DSC-Bühne

Der 1. Wettkampftag der neuen Sachsenliga-Saison 2019/2020 am 9. November bescherte unseren DSC-Hebern das Elbederby gegen den Riesaer AC 1969. Der Erzrivale elbwärts wurde seiner Favoritenrolle gerecht und gewann mit 3:0.

"Die vielen Fehlversuche auf unserer Seite sind nicht zufriedenstellend. Sie zeigen aber auch, dass unsere Heber bis an ihr Limit gegangen sind", resümierte Trainer Bernd Richter. Gegen die Riesaer hatten die Dresdner keine Chance. Dies war aber von vornherein abzusehen. Schließlich hebt bei den Gästen seit dieser Saison Ex-Jugend- und Juniorennatioalheber Alexander Oberkirsch.

Dieser hob das erste Mal in der DSC-Halle und war richtig begeistert. "Das, was ihr hier auf die Beine stellt, ist Bundesliga-Niveau", meinte Oberkirsch zum Abschluss auf der Heberbühne.

Auch wenn es nicht nicht für eine Überraschung reichte, kamen die Zuschauer auf ihre Kosten. Die Riesaerin Vicky Schlittig hob im Stoßen mit 87 Kilogramm einen neuen Sachsen-Rekord und wurde dafür euphorisch gefeiert.

Im Vorkampf des Sachsenliga-Duell's gab es auch einiges zu feiern. 8 DSC-Heber bestritten außer Konkurrenz einen Testwettkampf und stellten dabei viele neue persönliche Bestleistungen auf.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.