Der erste Olympionike der SC Einheit-Leichtathletik geht

Erstellt von sh Leichtathletik 28.09.2022

Fritz Köppen im Alter von 87 Jahren gestorben

 

Er war der erste Olympiateilnehmer in der Leichtathletik des SC Einheit Dresden. 1960 ging er im Weitsprung in Rom an den Start. Bis zuletzt war Fritz Köppen mit der Leichtathletik im heutigen DSC - wenn auch meist aus der Ferne - verbunden. Er wurde vor zwei Jahren bei uns sogar noch Mitglied. 2019 war er zum großen Ehemaligentreffen am Rande des DSC-Jugendmeetings (100 Jahre Steyer-Stadion) einer der Ehrengäste gewesen (hier im Foto mit Heike Drechsler und Prof. Grothkopp).

Jetzt ist Fritz Köppen im Alter von 87 Jahren gestorben. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie. Wir werden Fritz in guter Erinnerung behalten.

Beitrag in der Sächsischen Zeitung zum Tod von Fritz Köppen.

Beitrag im DSC Journal von 2015

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.