Daumen drücken für Jenny Elbe

Erstellt von sh Leichtathletik 12.08.2016

Rio 2016: Dreisprung-Qualifikation am Samstag

 

Am Samstag ab 14.40 Uhr gilt es für unsere Dreispringerin Jenny Elbe in Rio. Dann startet im olympischen Leichtathletik-Stadion die Qualifikation im Dreisprung. "Die Quali-Weite wird 14,30 Meter sein", informierte Jenny (im Foto mit ihrer Zimmer-Genossin Diana Sujew) vorab. Sie muss also ihre bisherige Bestweite von 14,28 m überbieten. Drei Versuche hat sie. "Da muss dann alles passen", weiß ihr Papa und Trainer Jörg Elbe, der mit seiner Frau am Donnerstag Richtung Rio nachgeflogen war, um die Wettkämpfe zumindest von der Zuschauertribüne aus verfolgen zu können.

Jenny geht mit der Startnummer 741 in den Wettkampf. Neben ihr wird als zweite Deutsche Kristin Gierisch aus Chemnitz dabei sein.

Jenny, wir wünschen Dir viel Erfolg und Glück am Samstag !

Unser Vorschau-Video zu Jenny findet Ihr hier.

 

 

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.