Cora Schiebold startet in Montreal

Erstellt von sh Wasserspringen 25.11.2022

Jugend-Weltmeisterschaften ab Sonntag in Kanada

Am Sonntag beginnen im kanadischen Montreal die Jugend-Weltmeisterschaften im Wasserspringen. Die DSC-Farben vertritt dort unsere Cora Luise Schiebold, die in diesem Jahr bereits Vize-Europameisterin vom Turm in der B-Jugend wurde.

In Montreal geht Cora als einzige Dresdnerin im ersten Wettkampf am Sonntag, dem Team Event, an den Start. Für Deutschland wird Cora zwei Sprünge absolvieren. Am Montag folgt dann der Einzelwettkampf vom Turm.

Von daheim fiebert ihr Coach Martin Wolfram mit, der diesmal nicht mit auf die Reise gehen konnte. "Die Sportler müssen für ihre Trainer Punkte erspringen, da konnte ich vor der WM nicht ausreichend Punkte sammeln, um dabei zu sein. Aber es ist okay. Ich habe dieses Jahr schon viel erleben dürfen und stehe natürlich im Kontakt mit Cora."

Wir drücken Cora die Daumen!

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.