Aue, Stralau und Neugersdorf siegen am Sonntag

Erstellt von ee Fußball 09.06.2019

Rückblick 2. Tag DSC-Pfingst-Cup

Gleich drei Nachwuchs-Turniere gingen am Pfingst-Sonntag über die Bühne. Dabei spielten die G-, D- und C-Junioren um die Titel. Bei den Kleinsten setzte sich Berolina Stralau durch. Bei den D-Junioren gewann der FC Erzgebirge Aue im Neunmeterschießen gegen den VfL Halle 96 und der FC Oberlausitz Neugersdorf sicherte sich den Triumph bei den C-Junioren.

Turnier der G-Junioren

Bei den Jüngsten von der G-Jugend steht wie immer der Spaß am Spiel und der Bewegung im Vordergrund. Ergebnisse sind sekundär. Alle Kinder der acht teilnehmenden Teams hatten viel Spaß und erzielten viele, viele Tore. Die Sieger-Medaillen konnte am Ende Berolina Stralau mit nach Hause in die Bundeshauptstadt nehmen.

G-Jugend-Cup: Ergebnisse

Turnier der D-Junioren

Die D-Junioren spielten in zwei 6er-Vorrundenstaffeln um den Einzug ins Halbfinale. Der VfL Halle 96 dominierte die Gruppe A dabei klar und gewann alle Spiele bei einem deutlichen Torverhältnis von 18:3. Dahinter sicherte sich der junge Jahrgang vom FC Erzgebirge Aue knapp vor Dukla Praha I den Halbfinal-Einzug. Die Gruppe B gewinnt die D1 des Gastgebers ungeschlagen vor der zweiten Vertretung von Dukla Praha, die sich im abschließenden Vorrundenspiel gegen den Tabellendritten Süd-West durchsetzt.

Die Halbfinal-Partien sind hart umkämpft und bis zum Ende spannend. Letztlich geht es auf beiden Spielfeldern mit 1:0 zu Ende. Dabei schlägt Erzgebirge Aue den DSC 1898 und Halle besiegt Dukla Praha. Der DSC geht im Spiel um Platz 3 dann zwar in Führung, verliert letztlich aber mit 1:2 und überlässt den Gästen aus der tschechischen Hauptstadt so die Bronzemedaille. Das Finale beherrscht der VfL Halle zu weiten Teilen, kommt aber zu keinem Tor, so dass die Entscheidung erst im Neunmeterschießen fällt. Und hier macht der erste Schütze die Entscheidung für Aue klar. In der Folge vergeben alle anderen fünf Schützen ihre Möglichkeiten. Die Erzgebirgler streichen so den Siegerpokal ein, während Halle nach einer sehr guten Turnierleistung der zweite Platz vorbehalten bleibt.

Die zwei weiteren Teams des DSC landen auf den Plätzen 10 und 11.

D-Jugend-Cup: Ergebnisse

Turnier der C-Junioren

Bei den C-Junioren musste auf Grund einer Nichtanreise leider kurzfristig der gesamte Spielplan angepasst werden. Die Teams machten aber das Beste draus und spielten im Modus Jeder-gegen-Jeden den Turniersieger aus.

Insgesamt ging es recht eng zu, doch der FC Oberlausitz Neugersdorf musste nur einmal Punkte abgeben und sicherte sich so den obersten Podestplatz. Dahinter genügte Soccer for Kids das bessere Torverhältnis vor den Reinickendorfer Füchsen. Die C-Jugend des DSC landete auf Rang 4.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.