Auch Maria Hartmann holt Gold

Erstellt von sh Wasserspringen 31.08.2018

Drittes Edelmetall bei Master-EM in Slowenien

Am zweiten Tag der Masters-Europameisterschaften in Slowenien haben unsere Sportler bereits die dritte Medaille gewonnen. Nach Gold am Mittwoch durch Nina Schubert und Erik Seibt holte gestern auch Maria Hartmann ihren ersten Titel. Maria, die im vergangenen Jahr drei WM-Titel gewonnen hatte, setzte sich souverän und nach den Erfolgen im Vorjahr fast ein wenig erwartungsgemäß gegen die Konkurrenz durch.

Am Freitag geht es für Maria mit dem Springen vom 1m-Brett weiter, Erik startet ebenfalls vom 1m und Nina vom 3m.

Hier lest Ihr über Erik in der SZ Pirna.

Und hier ist noch einmal der schöne Beitrag über Maria aus dem vergangenen Jahr.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.