Anlauflehrgang in Leipzig

Erstellt von Dorit Schöne - Trainerin Wasserspringen 18.04.2018

Viert- und Fünftklässler auf Reisen

  • Foto: DSC Wasserspringen

  • Foto: DSC Wasserspringen

  • Foto: DSC Wasserspringen

Vom 10.04. bis 14.04.2018 war unsere Trainingsgruppe der 4./5. Klasse wieder auf Reisen. Dieses mal ging es auf Einladung der Bundestrainerin Nachwuchs Anne-Kathrin Hoffmann nach Leipzig zum Anlauflehrgang.
Mit Unterstützung von Dr. Thomas Köthe vom Institut für Angewandte Trainingswissenschaften (IAT) haben wir am Anlauf im Kunstspringen gearbeitet - einer technisch anspruchsvollen Aufgabe. Der Anlauf ist die wichtige Voraussetzung für schwierige Sprünge vom Brett.

Gemeinsam mit Sportlern aus den anderen Bundesstützpunkten stellten wir uns den Trainingsaufgaben (Haltung und Spannung, Kraft, Beweglichkeit, Technik und Koordination...) und haben neben dem Anlauf auch an unseren Pflichtsprüngen und neuen Kürsprüngen gearbeitet.

Die Ergebnisse unseres Trainings wurden am Ende des Lehrgangs bei einem Anlauftest auf dem Trockenbrett getestet. Besonders Thanh konnte mit voller Konzentration alle Anforderungen auf den Punkt bringen und gewann den Test mit 19,5 von 20 möglichen Punkten.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.