Sitzvolleyballer holen EM-Bronze

Erstellt von sh Volleyball 24.07.2019

Damen-Team wird Vierter

  • Alex Schiffler mit seiner Frau Michelle und der gemeinsamen Tochter sowie mit Florian Singer. Foto: privat

Drei unserer Sitzvolleyballer vertraten den DSC bei den Europameisterschaften im ungarischen Budapest. Und das sehr erfolgreich. Alexander Schiffler und Florian Singer holten mit dem Team Deutschland die Bronzemedaille. Alex' Frau Michelle, die erstmals bei einem großen internationalen Turnier für Deutschland spielte, wurde mit ihrer Mannschaft Vierter. Michelle wurde zudem zur besten Angreiferin des Turniers gewählt.

 Die Männer holten sich den Gruppensieg mit fünf gewonnenen Partien in Gruppe A. Im Viertelfinale schlugen sie das Team aus den Niederlanden und trafen dann im Halbfinale auf Russland. Dort mussten sich die Deutschen leider mit 0:3 geschlagen geben. Im Spiel um Platz zeigten Alex Schiffler und sein Team dann aber noch einmal Zähne und holten sich mit einem 3:0 über die Ukraine die Bronzemedaille. "Wir sind sehr zufrieden, auch wenn wir die direkte Olympiaqualifikation verpasst haben. Dafür hätten wir ins Finale kommen müssen. Eine weitere Chance auf die Qualifikation bietet sich uns aber noch beim Qualiturnier im März kommenden Jahres in Colorado", bilanzierte Alexander Schiffler.

Auch die deutschen Damen holten sich mit drei Erfolgen zunächst den Gruppensieg. Im Viertelfinale schlugen die Frauen mit Michelle Schiffler dann Finnland mit 3:0. Im Halbfinale unterlagen sie dann Italien mit 0:3. Im Spiel um Platz 3 ging es auch bei den Damen gegen die Ukraine. Leider unterlag das deutsche Team hier dann knapp mit 2:3. Mit Rang vier gelingt ihnen aber dennoch ein historischer Erfolg, denn erstmals gelang einem deutschen Damenteam der Sprung unter die Top4 bei einer EM.

Einen ausführlichen Bericht lest Ihr beim Deutschen Behindertensportverband

zurück zur Übersicht


Newsletter Anmeldung

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.